Die Lösung mit hohen Dichte, hohe Effizienz von Rechenzentren über Herausforderungen Stromschutz

Die Lösung mit hohen Dichte, hohe Effizienz von Rechenzentren über Herausforderungen Stromschutz

Über Rahi Systeme

Rahi Systems ist ein globaler Rechenzentrum-Lösungsanbieter, der eine ganze Reihe von Produkten in physischer Infrastruktur, Speicherung, Berechnung und Vernetzung anbietet. Darüber hinaus bietet Rahi professionelle und Managed Services an, um Kunden bei der Logistik, Lieferung, Einrichtung und laufenden Unterstützung ihrer Rechenzentrumslösungen zu unterstützen.

Beschreibung - In wenigen Sekunden 60 Heutiges Internet Hunderte von neuen Websites Griffe steigen, Tausende von hochgeladenen Fotos, Millionen von Suchanfragen, und Hunderte von Millionen von E-Mails gesendet werden. Diese Nachfrage nach Bandbreite ist nur zu erhöhen, und mit ihm, so ist die Nachfrage nach Energie. Von Mark A. Swift - Director of Marketing für Universal Electric Corporation (STARLINE); Timothy Crnko - Manager Technical Services für Eatons Bussmann Geschäft; und Calvin Nicholson - Senior Director von Software und Firmware für Server-Technologie.

ANLAGEN müssen größer sein, um nach mehreren Servern aufzunehmen, und Facility Manager müssen für Lage sein, zusätzliche Kapazität diesen ständigen Bedarf schnell zu beheben. Um die zusätzlichen Elemente erforderlich, weltweite IT-Ausgaben auf Servern, Stromversorgung und Kühlung und Management / Administration hat rapide zugenommen in den letzten zehn Jahren zu unterstützen. Aber auch andere als nur eine Erhöhung der Kosten, stellt die Notwendigkeit für höhere Leistungsdichten zusätzliche Herausforderungen. Es erfordert mehr Energie zu den Racks und kann in höheren Verteilungsspannungen, größere ampacity Schaltungen und höhere verfügbare Fehlerströme führen.

Diese Entwicklung erfordert Planer der weißen Raum Stromverteilungsanlagen und Stromverteilungseinheiten (PDUs), um ihre Bedürfnisse und ausgesuchte mit Überstromschutz zu bewerten, die zuverlässige Leistungsabgabe gewährleistet, während der Sicherheitsanforderungen des National Electrical Code (NEC) und Arbeitssicherheit einzuhalten and Health Administration (OSHA) sichere Arbeitsverfahren.

Typischerweise wird die Nachfrage nach 415 V Leistungsanwendungen von dem Wunsch nach mehr Leistungseffizienzen im Rechenzentrum angetrieben. Server laufen effizienter bei höheren Spannungen und Stromverteilungssystem ist effizienter, die ankommende Leistung umgewandelt wird bis auf 415 / 240V statt 208 / 120V AC.

Mehr Leistungsdichte bedeutet eine vorherrschende Bedrohung durch höhere verfügbare Fehlerströme. Das Ergebnis ist die Analyse und Auswahl der Überstromschutzregelung ist anspruchsvolle richtige Schaltvermögen, selektive Koordination, um sicherzustellen, und Flash-Reduktion Bogen. Dies ist besonders häufig mit höherer Spannungsverteilung Architekturen wie 415 / 240V AC. Jedoch stellt eine ganzheitliche fusionierten Architektur für Ihre Rechenzentrum Leerraum Energie elektrischen Verteilung ein einfaches Mittel, das Schutzniveau für diese hohe Zuverlässigkeit, hohe Leistungsdichte Anwendung benötigt wird.

Schlussschutz

In einer Welt, um mehr Leistung zu entwickeln, gibt es auch einen dringenden Bedarf für Überstrom-Schutzeinrichtungen mit höherer Unterbrechung ratings (IR) ohne übermäßige körperliche Größe oder Kosten. Sowohl die NEC und OSHA erfordern Leistungsschalter und Sicherungen haben Ratings gleich oder größer als der verfügbaren Kurzschlussstrom an ihrem stationären Terminals zu unterbrechen. Bussmann Low-Peak-LPJ (amp) SP-Sicherungen (Ende Vorschub) und compact CUBEFuses (Plug-in-Einheit), die in einem Rechenzentrum busway Systemen verwendet werden, werden unterbrechen Ratings entweder 200 kA oder 300 KA bei 600V AC oder weniger, was viel ist höher als der typische 10 KA zu 22 KA-Leistungsschalter in busway Plugins verwendet.

Bussmann SC 20 Sicherungen, die in PDUs Unterbrechung Bewertungen von 100 kA bei 600V AC oder weniger verwendet werden, die in PDUs wesentlich höher als die üblichen 5 kA oder 10 kA Abschaltleistung Leistungsschalter verwendet wird. Mit Bussmann Sicherungen ist es einfach, die Abschaltleistung Bedarf und bietet den zusätzlichen Vorteil der Strombegrenzung zu treffen effektiv hervorragende Ausstattung Kurzschlussschutz bieten und Bogenblitz auftreffende Energie zu verringern.

Während einer Test Demonstration, reduziert, um eine strombegrenzende Sicherung der mechanischen Kraft 96% und verringert die Wärmeenergie 99% im Vergleich zu einer nicht-strombegrenzenden Überstrom-Schutzeinrichtung. Dies bedeutet, dass im Fehlerfall innerhalb der Strombegrenzungsbereich einer Sicherung kann die Fehlerstrom Dauer und Größe erheblich reduziert werden. Diese Leistung kann Schäden am Gerät minimieren und die Lichtbogengefahr erheblich reduzieren kann.

„Um richtig aufnehmen höhere Leistungsdichten, Schlüsselleistungssystem berücksichtigen sind Abschaltleistung (IR), Kurzschlussfestigkeit (SCCR), Strombegrenzung, selektive Koordination und Störlichtbogens Milderung.“, Sagt Tim Crnko, Leiter der Elektro technische Dienstleistungen für Eatons Bussmann Geschäft. Bussmann Low-Peak-LPJ (amp) SP Sicherungen, kompakt CUBEFuses integral mit dem Compact Stromkreis-Schutz-Schalter (CCP) und SC-Sicherungen dieses Schlüsselleistungssystem Überlegungen effektiv adressieren. Bussmann Sicherungen, wenn sie richtig gewählt wird, übernehmen auch selektive Koordination, so dass nur die am nächsten vorgelagerten Überstromschutzeinrichtung (OCPD) von einer Überstrombedingung öffnet. Diese vorbeugende Maßnahme vermeidet unnötige Ausfälle durch Kaskadierung von OCPDs verursacht wird, und sorgt für eine bessere Systemzuverlässigkeit. Einschließlich Verschmelzen als Teil Ihres Rechenzentrums die Energieverteilung werden viele dieser Vorteile integrieren.

Schiene Busway

Ein weiterer wichtiger Bestandteil Rechenzentrum Überstromschutz Herausforderungen bei der Bewältigung ist, natürlich, Ihre Energieverteilung. Durch Vorteile wie schnellere Installationszeiten, reduziert Anlage Baukosten und flexible Stromzugang, hat STARLINE Spur Busway der Lieferant der Wahl für die unternehmenskritischen Umgebung worden.

In Kombination mit Bussmann Sicherungen wird das STARLINE-System eine leistungsstarke Lösung für Ausfallzeiten Bekämpfen, allgemeine Sicherheit zu erhöhen und die strengen NEC und OSHA Anforderungen erfüllen.

Data Center Manager und Designer haben nicht mit dem Niveau der Kurzschlussströme und der Bewertung des Plug-In betroffen sein können einfach durch die Installation eine neue Sicherung geändert werden, ohne die Plug-in entfernen aus der Busspur. Wenn ein Fehler auftritt, sorgt für eine selektive Koordination eines Ausfall nur auf den Teil der Schaltung begrenzt ist, das Problem auftritt, und es gibt keine Lasten, die unnötigen Stromausfälle entstehen. Außerdem kann mehr Leistung durch einfache hinzugefügt werden, andere Plug-in-Einheit hinzugefügt, wenn erweiterte Kapazität benötigt wird.

„Alle Komponenten des Starline Track-Busway-System sind einfach zu installieren, zu erweitern, verlagern, neu konfigurieren und customize-, weshalb es der Industriestandard für Rechenzentren worden ist“, sagt Mark Swift, Director of Marketing für STARLINE. „Darüber hinaus ist die Sicherung in der Steckeinheit kann leicht ohne Öffnen des Gehäuses bedient werden. In Zusammenarbeit mit sowohl Bussmann und Server-Technologie hat uns erlaubt, eine ganzheitliche Lösung, um gemeinsam die geschäftskritische Umgebung mit Überstromschutz Herausforderungen zu helfen.“

Das STAR Spur Busway-System mit Bussmann Sicherungen sowohl in dem End-Feeds und Plug-in-Einheiten eingebaut wurde erfolgreich getestet und bestand, eine 200kA Kurzschlussleistung mit einem vollständig koordinierten Entwurf zu erzielen.

PDUs

Die jüngsten Fortschritte in der Technologie haben PDU zu Server Technology Einführung der PRO2 Produktfamilie geführt. Ein Schlüssel PRO2 Merkmal ist die redundant mit Strom versorgt Hot-Swap-Netzwerkkarte. Dadurch wird sichergestellt, Betriebszeit und Verfügbarkeit der Netzwerk-Schnittstelle, auch wenn Energie an das Master-PDU verloren. Im unwahrscheinlichen Fall, wird die Netzwerkkarte ausfällt, kann es ohne zusätzliche Konfiguration oder andere Änderungen im laufenden Betrieb ausgetauscht unter Strom sein.

„Die neue PRO2 Architektur ist ideal überall dort, wo Zuverlässigkeit und Verfügbarkeit von Bedeutung ist, vor allem in hohen Dichte und hohe Temperatur und Hochsicherheitsanwendungen“, sagte Calvin Nicholson Senior Director für Software und Firmware-Entwicklung.

Das Server-Technologie fusionierte PDU-Angebot verwendet Sicherungen aus der gleichen Familie wie die in dem STARLINE Design integriert. Das gibt Ihnen den zusätzlichen Vorteil, dass die im Rack auch die Energieverteilung vollständig mit der Upstream-Energieverteilung koordiniert Equipment- eine sicherere Szenario für beide Ihre Mitarbeiter liefern und sicherzustellen, Verfügbarkeit von Spezialausrüstungen.

Zusammenfassung

Die Nachfrage nach höherer Dichte Rechenzentren wird, was in der Notwendigkeit, dass die Bezeich beider Schienenverteiler-Systeme und die PDU-Systeme, die anspruchsvollere Bedürfnisse dieser Systeme in Bezug auf den Überstromschutz zu bewerten. Bei höheren Leistungsdichten, ist die Zuverlässigkeit noch wichtiger. Unter Verwendung höherer Spannungen mit oft höheren ampacity Schaltungen führt zu einer höheren verfügbaren Fehlerströmen. Moderne hohe Schaltvermögen, Strombegrenzungs Bussmann Sicherungen fest mit dem STARLINE Spur Busway-System und der Server-Technologie PDUs sind ein einfaches, einfachen Mittel richtige Ratings, selektive Koordination und sichere Arbeitsverfahren zu gewährleisten.

Kommentarfunktion ist geschlossen.