ZPE Systems präsentiert NodeGrid Serial Console

ZPE Systems präsentiert NodeGrid Serial Console

Über Rahi Systeme

Rahi Systems ist ein globaler Rechenzentrum-Lösungsanbieter, der eine ganze Reihe von Produkten in physischer Infrastruktur, Speicherung, Berechnung und Vernetzung anbietet. Darüber hinaus bietet Rahi professionelle und Managed Services an, um Kunden bei der Logistik, Lieferung, Einrichtung und laufenden Unterstützung ihrer Rechenzentrumslösungen zu unterstützen.

ZPE Systems präsentiert NodeGrid Serial Console-96 Portdichte, Open Architecture, Intel CPU-basierte, schnellste Serial Console Server auf dem Markt

 

SAN JOSE, Calif .- (GESCHÄFTSDRAHT) -ZPE Systeme® hat heute NodeGrid Serial Console. Diese neue Generation von seriellen Konsolen-Switch ist das höchste Dichte Gerät in der Branche und hilft Rechenzentren Produktivität, Multi-User-Betrieb verbessern und ihre Infrastrukturkosten mit den neuesten Technologien reduzieren. Offenes modulare Hardware Design, schnelle CPU-Geschwindigkeit und mehr Speicher kombiniert mit dem neuesten 64-Bit-Linux-Betriebssystem ermöglichen Blitzreaktionszeiten. Eine moderne Yocto / Ubuntu Software Development Kit und die Unterstützung für Docker Container vereinfachen zusätzliches Feature Expansion. Entworfen von Industrie-Veteranen, zum Patent angemeldeten NodeGrid Serial Console ist in acht 1U Konfigurationen-96, 48, 32 und 16 Port-Modelle mit Dual oder Single Stromversorgung zur Verfügung.

„Key Kunden hat uns gebeten, eine schnelle, hohe Kapazität, leicht angepasst Konsolenserver zu bauen und das ist genau das, was wir getan haben.“

NodeGrid Serial Console ermöglicht eine schnelle, simultane In- und Out-of-Band-Zugriff und Kontrolle über Netzwerk, Speicher, Leistung und Server-Geräte - einschließlich Open Compute Hardware Management - Enterprise-Computing-Betriebszeit zu maximieren.

„Mit über 100 Jahren kombinierter Erfahrung in der Konsole Server-Geschäft, unser Team hat die Erfahrung und das Wissen Weltklasse-Produkte zu liefern. NodeGrid Serial Console wurde entwickelt, um unsere Industrie zu ergänzen definieren NodeGrid Manager-Plattform“, sagte CEO und Mitbegründer Arnaldo Zimmermann. „Key Kunden hat uns gebeten, eine schnelle, hohe Kapazität, leicht angepasst Konsolenserver zu bauen und das ist genau das, was wir getan haben.“

NodeGrid Serial Console ist das einzige Angebot auf dem Markt heute mit einem 96 Portdichte für die serielle Konsole. Als Rack-Dichten zu erhöhen, ist NodeGrid Serial Console eine ausgezeichnete Wahl Flexibilität bei der Gestaltung für die Bereitstellung und die Rack-Konfiguration.

„Die Fähigkeit, Serial Console auf einer Intel-Plattform mit Docker Unterstützung zu tun, ist ein enormer Vorteil für die Kunden der Annahme Virtualisierung. Kompilieren Intel-basierten Tool-Sets auf einer offenen Plattform mit der SSD-Sizing VMs laufen, ermöglicht nun die Betreiber von Rechenzentren die Anwendungsfälle der seriellen zu einer Vielzahl von Anwendungsfällen zu erweitern“, sagte Olav Philips, Sr. DevOps Engineer bei Liquid Robotics Inc .

Kurze NodeGrid Serial Console Funktionen

  • Sichere In-Band und Out-of-Band-Zugriff auf serielle Geräte über Web, CLI und direkt Linux-Shell
  • 96, 48, 32 oder 16 serielle Schnittstelle Modelle mit Dual / Single AC-Stromversorgung
  • Dual-Core-1.75 GHz Intel Atom CPU; 4GB RAM
  • 36GB SSD-Speicher für die Datenprotokollierung und benutzerdefinierten Code
  • Dual Gigabit-Ethernet-Ports, 1 HDMI-Anschluss, 1 Konsolen-Port, 2 USB-Ports 2.0
  • 64-Bit-Linux-Kernel 3.14 mit Yocto / Ubuntu SDK für Software Innovation
  • Docker optimiert für eine schnelle, flexible Skript und Anwendungsintegration
  • HTML5 Remote-Access-Konsole für Mobiltelefon, Tablet, Desktop - nicht mehr Java-Abhängigkeiten
  • Herstellerneutrale Energieverwaltung: Cyclades / Avocent, Raritan, ServerTech, Emerson, APC

Verfügbarkeit

NodeGrid Serial Console Server ist derzeit in Studien mit ausgewählten Kunden und wird in der Regel zur Verfügung Sommer 2015 sein. Für Beta-Tests Kontakt ZPE-Systeme.

Zusätzliche Ressourcen

Über ZPE-Systeme

ZPE System ist die Daten der Center-Branche erster Anbieter von Software-Defined-Infrastruktur zusätzlich zu dem traditionellen Hardware-Infrastruktur. Das NodeGrid Manager-Software des Unternehmens vereinfacht Tag Null Bereitstellung, Konfiguration, Zugriff und Kontrolle von In-Band und Out-of-Band-Rechen-, Netzwerk-, Speicher- und Leistungs physische und virtuelle Infrastrukturen. ZPE bietet intelligente, konsolidierte Lösungen IT-Management, die CAPEX / OPEX zu reduzieren. Das Unternehmen befindet sich in Fremont, Kalifornien mit Reseller-Partnern in Japan, Brasilien und Indien.

ZPE System, das ZPE-Logo, NodeGrid Serial Console, NodeGrid Manager DeviceURL und NodeIQ sind eingetragene Marken oder Marken der ZPE-Systeme registriert. Andere Firmen- und Produktnamen sind möglicherweise Marken ihrer jeweiligen Eigentümer sein.

Kontakte

ZPE-Systeme
Ken Ott, 510-298-3022
[Email protected]

Sie können mehr über Artikel lesen Hier

Kommentarfunktion ist geschlossen.