4-Cloud-Prinzipien, die Ihr Netzwerk verbessern können

4-Cloud-Prinzipien, die Ihr Netzwerk verbessern können

Die digitale Transformation ist nach wie vor eine der wichtigsten Geschäftsinitiativen in 2019. Gleichzeitig möchten Organisationen die Kundenerfahrung durch personalisiertes Engagement verbessern. Beide Trends hängen von der Technologie ab, um datengesteuerte Erkenntnisse zu liefern, die die Beweglichkeit erhöhen und die Entscheidungsfindung verbessern. Im Mittelpunkt steht dabei ein Netzwerk, das verschiedene Geräte miteinander verbinden und Anwendungen und Daten effizient verschieben kann. Wenig Erbe Weiterlesen...

Wie Rack Power Distribution Units Ihnen helfen, Ihr Rechenzentrum zukunftssicher zu machen

Wie Rack Power Distribution Units Ihnen helfen, Ihr Rechenzentrum zukunftssicher zu machen

Eine der größten Herausforderungen, denen sich IT-Manager gegenübersehen, ist die Frage, wie Sie mit den technologischen Veränderungen Schritt halten können. Da sich die Hardware ständig weiterentwickelt und ständig neue Tools eingeführt werden, müssen Unternehmen ihre Rechenzentren so gestalten, dass sie neue Lösungen unterstützen und skalierbar sind. Ziel ist es, das Rechenzentrum „zukunftssicher“ zu machen, um neue Technologien ohne Kosten und Risiken unterzubringen Weiterlesen...

Tipps zum einwandfreien Funktionieren Ihres A / V-Systems für dieses große Meeting

Tipps zum einwandfreien Funktionieren Ihres A / V-Systems für dieses große Meeting

Ein gut entworfener High-Tech-Boardroom dient als Schaufenster, um Kunden und Investoren zu beeindrucken. Eine große, gut ausgerüstete Team-Meetingfläche bietet die Möglichkeit für Schulungen und Meetings "in alle Hände". Ausgestattet mit der neuesten Konferenz- und Kollaborationsausstattung bringen diese Räume geografisch verteilte Arbeitskräfte zusammen, indem sie Mitarbeitern auf der ganzen Welt die Teilnahme an organisatorischen Veranstaltungen ermöglichen. Dabei spielen große Besprechungsräume eine entscheidende Rolle Weiterlesen...

Stellen Sie sich das Rechenzentrum der Zukunft heute vor

Stellen Sie sich das Rechenzentrum der Zukunft heute vor

Wie wird das Rechenzentrum in 2019 und darüber hinaus aussehen? Dies ist eine der dringlichsten Fragen, mit denen sich Rechenzentrumsmanager im neuen Jahr befassen müssen. Die IT-Umgebung entwickelt sich rasch weiter, um sich ändernden Geschäftsanforderungen zu unterstützen, und es ist schwierig, eine Infrastruktur für ein Rechenzentrum zu konzipieren, die den Anforderungen von morgen gerecht wird. Organisationen möchten künstliche Intelligenz (KI) und Maschinen nutzen Weiterlesen...

Wie DCIM-Tools die Verwaltung von Rechenzentren erleichtern

Wie DCIM-Tools die Verwaltung von Rechenzentren erleichtern

IT-Asset-Management war noch nie so einfach und wird mit der zunehmenden Komplexität von Rechenzentren exponentiell schwieriger. Viele Unternehmen verwenden jedoch weiterhin Stift, Papier und Tabellen, um IT-Ressourcen zu überwachen. Diese manuellen Prozesse können mit der Änderungsrate der IT-Umgebung nicht Schritt halten. Auch manuelle Prozesse sind fehleranfällig. Laut der International Association of IT Asset Managers ist die durchschnittliche Organisation Weiterlesen...

Der Importeur von Aufzeichnungen spielt in globalen IT-Bereitstellungen eine entscheidende Rolle

Der Importeur von Aufzeichnungen spielt in globalen IT-Bereitstellungen eine entscheidende Rolle

Massive Datenmengen bewegen sich mit Lichtgeschwindigkeit um die Welt, sodass die Komplexität, die mit der Verschiebung physischer IT-Geräte über internationale Grenzen verbunden ist, leicht zu unterschätzen ist. Organisationen müssen jedoch eine Reihe von Gesetzen, Vorschriften und Steueranforderungen sowie die Versandlogistik der Ausrüstung einhalten. Der Importeur of Record (IoR) ist in diesem Prozess ein unschätzbarer Verbündeter. Der IoR ist Weiterlesen...

Wie NVMe Sie dabei unterstützt, leistungsstarke Anwendungen optimal zu nutzen

Wie NVMe Sie dabei unterstützt, leistungsstarke Anwendungen optimal zu nutzen

IDC hat vorausgesagt, dass die Lawine der Daten 44-Zettabytes von 2020 und 163-Zettabytes von 2025 erreichen wird. Während die Datenmengen explodieren, möchten Unternehmen nicht nur mehr Einblicke in ihre Daten erhalten. Sie wollen diese Erkenntnisse schneller. Sie erwarten, dass die IT-Infrastruktur Echtzeitanalysen und andere Hochleistungsanwendungen unterstützt, die schnellere Geschäftsentscheidungen, operative Effizienz und eine schnellere Markteinführung neuer Produkte ermöglichen Weiterlesen...

Warum Organisationen einen neuen Ansatz für das Campus-Netzwerk benötigen

Warum Organisationen einen neuen Ansatz für das Campus-Netzwerk benötigen

Das Campusnetzwerk, sowohl kabelgebunden als auch drahtlos, war noch nie so wichtig. Die Benutzer verlassen sich auf das Campus-Netzwerk, um sofort auf produktivitätssteigernde Anwendungen und Dienste zugreifen zu können, sowohl vor Ort als auch in der Cloud. In einer zunehmenden Anzahl von Organisationen sind Geräte des Internet of Things (IoT) auch an das Campus-Netzwerk angeschlossen, um große Datenmengen zu sammeln und zu übertragen, die die betrieblichen Abläufe steuern und die Entscheidungsfindung erleichtern. Unglücklicherweise, Weiterlesen...

Sind Ihre PDUs flexibel genug, um die heutigen Anforderungen des Rechenzentrums zu erfüllen?

Sind Ihre PDUs flexibel genug, um die heutigen Anforderungen des Rechenzentrums zu erfüllen?

Sie würden denken, dass das Anschließen eines Geräts an eine Steckdose die einfachste Operation im Rechenzentrum wäre. Das vielfältige und ständig wechselnde Angebot an IT-Geräten wird jedoch mit einer Vielzahl unterschiedlicher Netzkabel geliefert. Dies macht die Auswahl von Stromverteilereinheiten (PDUs) schwieriger als je zuvor. Die meisten Server, PCs und anderen Geräte verwenden C13 / C14-Netzkabel, die maximal sind Weiterlesen...

Ein mehrschichtiger Ansatz zum Sichern von Endpunktgeräten

Ein mehrschichtiger Ansatz zum Sichern von Endpunktgeräten

Mitarbeiter arbeiten heutzutage immer häufiger von außerhalb des Büros und verwenden verschiedene Endgeräte, um Geschäftsaufgaben zu erledigen. Bei all ihren Produktivitäts- und Kollaborationsvorteilen bieten diese Geräte jedoch vielfältige Möglichkeiten, um Malware einzuführen, vertrauliche Informationen offenzulegen und Benutzeridentitäten zu beeinträchtigen. Laut dem 2017-Bericht zum Sicherheitsrisiko des Ponemon-Instituts zum Zustand der Endgeräte geben Organisationen jeder Größe und Größe an, dass sie dies sind Weiterlesen...