Warum benötigt das IoT Out-of-Band-Management?

Warum benötigt das IoT Out-of-Band-Management?

Das Internet der Dinge (IoT) verspricht durch höhere Effizienz, verbesserten Kundenservice und bessere Entscheidungsfindung ganze Branchen zu revolutionieren. Zukunftsorientierte Unternehmen entwickeln auch neue Produkte, Services und Geschäftsmodelle, die mit dem Internet verbundene Geräte nutzen, die Daten sammeln und autonom arbeiten.

Stellen Sie sich Einzelhandelsregale vor, die eine Warnung an das Lager senden, wenn sie wieder aufgefüllt werden müssen. Intelligente Gebäude, die Beleuchtung und Temperatur basierend auf Raumbelegung und Umgebungsbedingungen automatisch steuern. Flottenfahrzeuge, die die beste Route berechnen, und Maschinen, die ihre eigene Wartung planen.

Trotz all seiner Versprechen hat das IoT einige verwirrende Probleme eingeführt. Unternehmen stellen fest, dass eine zentralisierte IT-Umgebung bei der Analyse von IoT-Daten inakzeptable Latenzen verursacht. Infolgedessen werden mehr und mehr Rechenressourcen an den Netzwerkrand übertragen, näher an Benutzer und IoT-Geräte. Dies schafft eine weit entfernte Netzwerkinfrastruktur Das ist für IT-Teams extrem schwierig zu verwalten.

Die neuesten Out-of-Band-Managementlösungen adressieren diese Herausforderung. Das Out-of-Band-Management wurde ursprünglich entwickelt, um IT-Mitarbeitern den Zugriff auf Geräte zu ermöglichen, wenn das primäre (In-Band-) Netzwerk nicht verfügbar ist. Die Out-of-Band-Verwaltung wurde weiterentwickelt, um erweiterte Funktionen zu unterstützen Infrastrukturmanagement und Automatisierungswerkzeuge. Die Out-of-Band-Verwaltung ermöglicht IT-Mitarbeitern außerdem den Zugriff auf noch nicht konfigurierte Geräte und ermöglicht die Bereitstellung von IoT-Geräten und Edge-Systemen ohne Touchscreen.

Nodegrid Bold SR von ZPE-Systeme ist eine kompakte Formfaktor-Appliance, die ein robustes Out-of-Band-Management für Edge und IoT bietet. Der sichere Zugriff und die Kontrolle von IT- und IoT-Geräten ermöglicht eine virtuelle IT-Präsenz am Rand des Netzwerks. IT-Supportmitarbeiter können Geräte remote verwalten, die Administration und Fehlerbehebung vereinfachen und gleichzeitig die Personal- und Reisekosten reduzieren.

Die SDN-Funktionen (Software-Defined Networking) von Nodegrid Bold SR bieten eine zentrale Ansicht der Infrastrukturressourcen und ermöglichen eine Automatisierung und richtlinienbasierte Orchestrierung von Netzwerkdiensten und -anwendungen. Wie alle Nodegrid-Lösungen bietet Bold SR Sicherheitsprotokolle der Enterprise-Klasse und verschlüsselten Datentransit.

Nodegrid Bold SR nutzt die Netzwerkfunktionsvirtualisierung (NFV) zur Bereitstellung von Routing-, Firewall-, Systemüberwachungs- und VPN-Funktionen. NFV spart physischen Platz und senkt Hardwarekosten durch die Virtualisierung physischer Netzwerkgeräte. Darüber hinaus wird die Bereitstellung beschleunigt, da weniger Hardware installiert werden muss und Betriebskosten eingespart werden, da Stromverbrauch und Kühlung reduziert werden.

Redundante Verbindungsmethoden mit automatischem Failover reduzieren Ausfallzeiten. Nodegrid Bold SR enthält zwei 4G / LTE SIM-Steckplätze, Wi-Fi-Funktionen und optionale USB-Modem-Unterstützung, um die Verfügbarkeit von Geräten in Pods, Einzelhandelsgeschäften, Außenstellen und anderen Standorten zu verbessern.

Nodegrid Bold SR unterstützt eine Vielzahl von Verbindungsmethoden, einschließlich serieller, Netzwerk- und USB-Verbindungen, und bietet In-Band- und Out-of-Band-Fernzugriff und Leistungssteuerungen. Bold SR bietet auch Gerätezustandsüberwachung, Alarmbenachrichtigungen und umsetzbare Datenfunktionen.

Das IoT zwingt Organisationen, Mikroumgebungen am Netzwerkrand zu implementieren, um Rechen- und Speicherressourcen für eine Vielzahl von Geräten bereitzustellen. IT-Teams benötigen neue Tools, die eine Remote-Überwachung und Verwaltung dieser Edge-Umgebungen ermöglichen. Nodegrid Bold SR erweitert Out-of-Band-Verwaltungsfunktionen auf das IoT und bietet eine zuverlässige, sichere und effiziente Konnektivität für Edge-Netzwerke. Wenden Sie sich an Rahi Systems, um zu besprechen, wie Out-of-Band-Management-Lösungen von ZPE kann Ihre IoT-Strategie unterstützen und ermöglichen.

Profilbild

Über Rahi Systeme

Rahi Systems ist ein globaler Rechenzentrum-Lösungsanbieter, der eine ganze Reihe von Produkten in physischer Infrastruktur, Speicherung, Berechnung und Vernetzung anbietet. Darüber hinaus bietet Rahi professionelle und Managed Services an, um Kunden bei der Logistik, Lieferung, Einrichtung und laufenden Unterstützung ihrer Rechenzentrumslösungen zu unterstützen.

Hinterlasse einen Kommentar