Rahi-Systeme Datenschutzerklärung

Einführung

Rahi Systems respektiert Ihre Privatsphäre und verpflichtet sich, Ihre persönlichen Daten zu schützen. Diese Datenschutzerklärung informiert Sie darüber, wie wir mit Ihren persönlichen Daten umgehen, wenn Sie unsere Website besuchen (unabhängig davon, von wo aus Sie unsere Website besuchen), und informiert Sie über Ihre Datenschutzrechte und darüber, wie das Gesetz Sie schützt.

1. Wichtige Informationen und wer wir sind

Zweck dieser Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung soll Ihnen Informationen darüber geben, wie Rahi Systems Ihre persönlichen Daten durch Ihre Nutzung dieser Website sammelt und verarbeitet, einschließlich aller Daten, die Sie über diese Website zur Verfügung stellen, wenn Sie sich für unseren Newsletter anmelden, ein Kontakt-/Angebotsformular ausfüllen, um ein Produkt zu kaufen.

Diese Website ist nicht für Kinder bestimmt, und wir sammeln nicht wissentlich Daten, die sich auf Kinder beziehen.

Es ist wichtig, dass Sie diesen Datenschutzhinweis zusammen mit allen anderen Datenschutzhinweisen oder Hinweisen zur fairen Verarbeitung lesen, die wir bei bestimmten Gelegenheiten, bei denen wir personenbezogene Daten über Sie sammeln oder verarbeiten, zur Verfügung stellen, damit Sie vollständig darüber informiert sind, wie und warum wir Ihre Daten verwenden. Dieser Datenschutzhinweis ergänzt die anderen Hinweise und hat nicht die Absicht, diese außer Kraft zu setzen.

Controller

Rahi Systems ist der Controller und verantwortlich für Ihre persönlichen Daten (in dieser Datenschutzerklärung kollektiv als "Datenzentrums-Infrastruktur", "wir", "uns" oder "unser" bezeichnet).

Kontaktdaten

Unsere vollständigen Angaben sind:

Vollständiger Name der Entität: Rahi-Systeme

Postanschrift: 48303, Fremont Blvd, Fremont, CA 94538, USA

Telefonnummer: + 1 510 651 2205

Sie haben das Recht, jederzeit eine Beschwerde an das Information Commissioner's Office (ICO), die britische Aufsichtsbehörde für Datenschutzfragen, zu richten (www.ico.org.uk). Wir wären Ihnen jedoch dankbar, wenn Sie sich mit Ihren Bedenken befassen könnten, bevor Sie sich an das ICO wenden, daher bitten wir Sie, sich zunächst mit uns in Verbindung zu setzen.

Änderungen des Datenschutzhinweises und Ihre Pflicht, uns über Änderungen zu informieren

Diese Version wurde zuletzt am 21. Mai 2018 aktualisiert.

Es ist wichtig, dass die persönlichen Daten, die wir über Sie speichern, korrekt und aktuell sind. Bitte halten Sie uns auf dem Laufenden, wenn sich Ihre persönlichen Daten während Ihrer Beziehung mit uns ändern.

Links von Drittanbietern

Diese Website kann Links zu Websites Dritter, Plug-ins und Anwendungen enthalten. Wenn Sie auf diese Links klicken oder diese Verbindungen aktivieren, kann es Dritten möglich sein, Daten über Sie zu sammeln oder auszutauschen. Wir kontrollieren diese Websites Dritter nicht und sind nicht für deren Datenschutzerklärungen verantwortlich. Wenn Sie unsere Website verlassen, empfehlen wir Ihnen, die Datenschutzerklärung jeder Website zu lesen, die Sie besuchen.

2. Die Daten, die wir über Sie sammeln

Persönliche Daten oder persönliche Informationen sind alle Informationen über eine Person, anhand derer diese Person identifiziert werden kann. Nicht dazu gehören Daten, bei denen die Identität entfernt wurde (anonyme Daten).

Wir können verschiedene Arten von persönlichen Daten über Sie sammeln, verwenden, speichern und übertragen, die wir nachfolgend zusammengefasst haben:

    • Identitätsdaten umfassen Vorname, Nachname oder einen ähnlichen Bezeichner.
    • Zu den Kontaktdaten gehören vollständiger Name, E-Mail-Adresse, Firmenname, Ländername und Telefonnummern.
    • Zu den technischen Daten gehören die Internet-Protokoll-Adresse (IP-Adresse), Ihre Anmeldedaten, Browser-Typ und -Version, Einstellung und Ort der Zeitzone, Browser-Plug-in-Typen und -Versionen, Betriebssystem und Plattform sowie andere Technologien auf den Geräten, die Sie für den Zugriff auf diese Website verwenden.
    • Nutzungsdaten umfassen Informationen darüber, wie Sie unsere Website und unsere Produkte nutzen.
    • Marketing- und Kommunikationsdaten umfassen Ihre Präferenzen beim Erhalt von Marketing von uns und unseren Dritten sowie Ihre Kommunikationspräferenzen.

Wir sammeln, verwenden und teilen auch aggregierte Daten wie statistische oder demographische Daten für jeden beliebigen Zweck. Aggregierte Daten können aus Ihren persönlichen Daten abgeleitet werden, gelten jedoch nach dem Gesetz nicht als personenbezogene Daten, da diese Daten Ihre Identität weder direkt noch indirekt offenbaren.

Wir erfassen keine besonderen Kategorien personenbezogener Daten über Sie (dazu gehören Angaben über Ihre Rasse oder ethnische Zugehörigkeit, religiöse oder philosophische Überzeugungen, Ihr Sexualleben, Ihre sexuelle Orientierung, politische Meinungen, Gewerkschaftsmitgliedschaft, Informationen über Ihre Gesundheit sowie genetische und biometrische Daten). Wir sammeln auch keine Informationen über strafrechtliche Verurteilungen und Straftaten.

Wenn Sie keine persönlichen Daten angeben

Wenn wir per Gesetz oder im Rahmen eines mit Ihnen abgeschlossenen Vertrags personenbezogene Daten erheben müssen und Sie diese Daten nicht auf Anfrage zur Verfügung stellen, können wir den Vertrag, den wir mit Ihnen abgeschlossen haben oder abzuschließen versuchen, möglicherweise nicht erfüllen (z. B. um Ihnen Waren oder Dienstleistungen zu liefern). In diesem Fall müssen wir möglicherweise ein Produkt oder eine Dienstleistung, die Sie mit uns haben, stornieren, aber wir werden Sie benachrichtigen, wenn dies zu diesem Zeitpunkt der Fall ist.

3. Wie werden Ihre persönlichen Daten gesammelt?

Wir verwenden verschiedene Methoden, um Daten von und über Sie zu sammeln, auch über Sie:

    • Direkte Interaktionen. Sie können uns Ihre Identität und Ihre Kontaktperson mitteilen, indem Sie Formulare ausfüllen oder mit uns per Post, Telefon, E-Mail oder auf andere Weise korrespondieren. Dazu gehören auch persönliche Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen:
    • abonnieren Sie unseren Newsletter;
    • Angebots-/Kontaktformulare ausfüllen;
    • geben Sie uns einige Rückmeldungen.
    • Automatisierte Technologien oder Interaktionen. Wenn Sie mit unserer Website interagieren, erfassen wir möglicherweise automatisch technische Daten über Ihre Ausrüstung, Browsing-Aktionen und Muster. Wir sammeln diese persönlichen Daten durch die Verwendung von Cookies, Server-Logs und anderen ähnlichen Technologien. Wir können auch technische Daten über Sie erhalten, wenn Sie andere Websites besuchen, die unsere Cookies verwenden.
    • Dritte oder öffentlich zugängliche Quellen. Wir können personenbezogene Daten über Sie von verschiedenen Dritten und öffentlichen Quellen erhalten, wie unten aufgeführt:
    • Technische Daten von den folgenden Parteien:
      • Analytikanbieter wie Google;
      • Werbenetzwerke; und
      • Suche nach Informationsanbietern.
4. Wie wir Ihre persönlichen Daten verwenden
      • Wir werden Ihre persönlichen Daten nur dann verwenden, wenn es das Gesetz erlaubt. In den meisten Fällen werden wir Ihre persönlichen Daten unter den folgenden Umständen verwenden:
    • Wo wir den Vertrag, den wir mit Ihnen abschließen werden oder abgeschlossen haben, erfüllen müssen.
    • Wenn es für unsere legitimen Interessen (oder die eines Dritten) notwendig ist und Ihre Interessen und Grundrechte diese Interessen nicht überwiegen.
    • Wenn wir einer gesetzlichen oder behördlichen Verpflichtung nachkommen müssen.

Im Allgemeinen verlassen wir uns bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht auf die Zustimmung als rechtliche Grundlage, es sei denn, es handelt sich um die Zusendung von Direktmarketingmitteilungen Dritter an Sie per E-Mail oder SMS. Sie haben das Recht, Ihre Zustimmung zum Marketing jederzeit zu widerrufen, indem Sie uns kontaktieren.

Zwecke, für die wir Ihre persönlichen Daten verwenden werden

Im Folgenden beschreiben wir in tabellarischer Form alle Möglichkeiten, wie wir Ihre persönlichen Daten verwenden wollen und auf welche der Rechtsgrundlagen wir uns dabei stützen. Wir haben auch festgestellt, wo unsere legitimen Interessen liegen.

Beachten Sie, dass wir Ihre persönlichen Daten je nach dem spezifischen Zweck, für den wir Ihre Daten verwenden, für mehr als einen rechtmäßigen Grund verarbeiten können. Bitte kontaktieren Sie uns unter [E-Mail geschützt] wenn Sie Einzelheiten über den spezifischen Rechtsgrund benötigen, auf den wir uns bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten stützen, wenn mehr als ein Grund in der nachstehenden Tabelle aufgeführt ist.

Zweck/AktivitätArt der DatenGesetzliche Grundlage für die Verarbeitung

Zur Bearbeitung und Lieferung Ihrer Bestellung einschließlich:

(a) Ihre über das Kontakt-/Angebotsformular übermittelten Informationen

(a) Identität

(b) Kontakt

(c) Marketing und Kommunikation

(a) Erfüllung eines Vertrags mit Ihnen

Unsere Beziehung zu Ihnen zu managen, wozu auch

(a) Sie über Änderungen an unseren Bedingungen oder unserer Datenschutzrichtlinie zu informieren

(b) Sie bitten, eine Rezension zu hinterlassen

(a) Identität

(b) Kontakt

(c) Profil

(d) Marketing und Kommunikation

(a) Erfüllung eines Vertrags mit Ihnen

(b) Erforderlich zur Erfüllung einer gesetzlichen Verpflichtung

(c) Notwendig für unsere legitimen Interessen (um unsere Aufzeichnungen auf dem neuesten Stand zu halten und zu untersuchen, wie Kunden unsere Produkte verwenden)

Zur Verwaltung und zum Schutz unseres Unternehmens und dieser Website (einschließlich Fehlerbehebung, Datenanalyse, Tests, Systemwartung, Support, Berichterstattung und Hosting von Daten)

(a) Identität

(b) Kontakt

(c) Technisch

(a) Erforderlich für unsere legitimen Interessen (für die Führung unserer Geschäfte, die Bereitstellung von Verwaltungs- und IT-Dienstleistungen, die Netzwerksicherheit, zur Verhinderung von Betrug und im Zusammenhang mit einer Unternehmens- oder Gruppenumstrukturierung)

(b) Erforderlich zur Erfüllung einer gesetzlichen Verpflichtung

Um Ihnen relevante Website-Inhalte und Werbung zu liefern und die Wirksamkeit der Werbung, die wir Ihnen anbieten, zu messen oder zu verstehen

(a) Identität

(b) Kontakt

(c) Profil

(d) Verwendung

(e) Marketing und Kommunikation

(f) Technisch

Notwendig für unsere legitimen Interessen (um zu untersuchen, wie Kunden unsere Produkte/Dienstleistungen nutzen, um sie zu entwickeln, um unser Geschäft auszubauen und um unsere Marketingstrategie zu informieren)
Nutzung der Datenanalyse zur Verbesserung unserer Website, Produkte/Dienstleistungen, Marketing, Kundenbeziehungen und Erfahrungen

(a) Technisch

(b) Verwendung

Notwendig für unsere legitimen Interessen (um Kundentypen für unsere Produkte zu definieren, unsere Website aktuell und relevant zu halten, unser Geschäft zu entwickeln und unsere Marketingstrategie zu informieren)
Ihnen Anregungen und Empfehlungen zu Waren oder Dienstleistungen zu geben, die für Sie von Interesse sein könnten

(a) Kontakt

(b) Technisch

(c) Verwendung

(d) Profil

Notwendig für unsere legitimen Interessen (um unsere Produkte zu entwickeln und unser Geschäft auszubauen)

Marketing

Wir sind bestrebt, Ihnen Wahlmöglichkeiten hinsichtlich der Verwendung bestimmter persönlicher Daten, insbesondere im Bereich Marketing und Werbung, zu bieten.

Werbeangebote von uns

Wir können Ihre Identitäts-, Kontakt-, Technik-, Nutzungs- und Profildaten verwenden, um uns ein Bild davon zu machen, was Sie unserer Meinung nach wünschen oder benötigen oder was für Sie von Interesse sein könnte. Auf diese Weise entscheiden wir, welche Produkte und Angebote für Sie relevant sein könnten (wir nennen dies Marketing).

Sie erhalten Marketingmitteilungen von uns, wenn Sie Informationen von uns angefordert oder Waren von uns gekauft haben oder wenn Sie uns Ihre Daten bei der Registrierung für eine Werbeaktion zur Verfügung gestellt haben und Sie sich in jedem Fall nicht gegen den Erhalt dieser Werbung entschieden haben.

Vermarktung durch Dritte

Wir holen Ihre ausdrückliche Zustimmung ein, bevor wir Ihre persönlichen Daten zu Marketingzwecken an ein Unternehmen außerhalb von Rahi Systems weitergeben.

Ausstieg

Sie können uns oder Dritte jederzeit auffordern, Ihnen keine Marketing-Nachrichten mehr zu senden, indem Sie uns kontaktieren [E-Mail geschützt] zu jeder Zeit.

Wenn Sie sich gegen den Erhalt dieser Marketing-Nachrichten entscheiden, gilt dies nicht für personenbezogene Daten, die uns aufgrund eines Produktkaufs oder einer Produkterfahrung zur Verfügung gestellt wurden.

Cookies

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass er alle oder einige Browser-Cookies ablehnt oder Sie warnt, wenn Websites Cookies setzen oder auf diese zugreifen. Wenn Sie Cookies deaktivieren oder ablehnen, beachten Sie bitte, dass einige Teile dieser Website unzugänglich werden oder nicht richtig funktionieren können. Für weitere Informationen über die von uns verwendeten Cookies lesen Sie bitte unsere Cookie-Richtlinie.

Änderung des Zwecks

Wir werden Ihre persönlichen Daten nur für die Zwecke verwenden, für die wir sie gesammelt haben, es sei denn, wir sind der Meinung, dass wir sie aus einem anderen Grund verwenden müssen und dass dieser Grund mit dem ursprünglichen Zweck vereinbar ist.

Wenn wir Ihre persönlichen Daten für einen nicht damit zusammenhängenden Zweck verwenden müssen, werden wir Sie davon in Kenntnis setzen und Ihnen die rechtliche Grundlage erläutern, die uns dies erlaubt.

Bitte beachten Sie, dass wir Ihre persönlichen Daten ohne Ihr Wissen oder Ihre Zustimmung in Übereinstimmung mit den oben genannten Regeln verarbeiten können, wenn dies gesetzlich erforderlich oder zulässig ist.

5. Offenlegung Ihrer persönlichen Daten

Es kann sein, dass wir Ihre persönlichen Daten für die in der obigen Tabelle aufgeführten Zwecke an die unten aufgeführten Parteien weitergeben müssen.

Wir verlangen von allen Dritten, dass sie die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten respektieren und sie in Übereinstimmung mit dem Gesetz behandeln. Wir gestatten unseren Drittdienstleistern nicht, Ihre persönlichen Daten für ihre eigenen Zwecke zu verwenden, und gestatten ihnen nur, Ihre persönlichen Daten für festgelegte Zwecke und in Übereinstimmung mit unseren Anweisungen zu verarbeiten.

6. Sicherheit der Daten

Wir haben angemessene Sicherheitsvorkehrungen getroffen, um zu verhindern, dass Ihre persönlichen Daten versehentlich verloren gehen, verwendet oder auf sie in unbefugter Weise zugegriffen, verändert oder offengelegt werden. Darüber hinaus beschränken wir den Zugang zu Ihren persönlichen Daten auf diejenigen Mitarbeiter und andere Dritte, die geschäftlich davon Kenntnis haben müssen. Diese werden Ihre persönlichen Daten nur auf unsere Anweisung hin verarbeiten und unterliegen der Schweigepflicht.

7. Aufbewahrung von Daten

Wie lange werden Sie meine persönlichen Daten verwenden?

Wir werden Ihre persönlichen Daten nur so lange aufbewahren, wie es zur Erfüllung der Zwecke, für die wir sie gesammelt haben, erforderlich ist, einschließlich der Erfüllung rechtlicher, buchhalterischer oder Berichterstattungsanforderungen.

Unter bestimmten Umständen können Sie uns bitten, Ihre Daten zu löschen. Bitte kontaktieren Sie uns schriftlich, um dies zu beantragen.

Unter bestimmten Umständen können wir Ihre persönlichen Daten (so dass sie nicht mehr mit Ihnen in Verbindung gebracht werden können) zu Forschungs- oder statistischen Zwecken anonymisieren; in diesem Fall können wir diese Informationen ohne weitere Mitteilung an Sie auf unbestimmte Zeit verwenden.

8. Ihre gesetzlichen Rechte

Unter bestimmten Umständen haben Sie nach den Datenschutzgesetzen Rechte in Bezug auf Ihre persönlichen Daten.

Normalerweise keine Gebühr erforderlich

Für den Zugang zu Ihren persönlichen Daten (oder für die Ausübung eines der anderen Rechte) müssen Sie keine Gebühr entrichten. Wir können jedoch eine angemessene Gebühr erheben, wenn Ihr Antrag offensichtlich unbegründet, wiederholt oder übertrieben ist. Alternativ können wir uns unter diesen Umständen weigern, Ihrer Bitte nachzukommen.

Was wir von Ihnen brauchen könnten

Es kann sein, dass wir Sie um bestimmte Informationen bitten müssen, die uns helfen, Ihre Identität zu bestätigen und Ihr Recht auf Zugang zu Ihren persönlichen Daten (oder die Ausübung eines Ihrer anderen Rechte) zu gewährleisten. Dies ist eine Sicherheitsmaßnahme, um sicherzustellen, dass persönliche Daten nicht an Personen weitergegeben werden, die kein Recht darauf haben, diese zu erhalten. Wir können uns auch an Sie wenden, um Sie um weitere Informationen im Zusammenhang mit Ihrer Anfrage zu bitten, um unsere Antwort zu beschleunigen.

Frist für die Beantwortung

Wir versuchen, auf alle legitimen Anfragen innerhalb eines Monats zu antworten. Gelegentlich kann es länger als einen Monat dauern, wenn Ihre Anfrage besonders komplex ist oder Sie eine Reihe von Anfragen gestellt haben. In diesem Fall benachrichtigen wir Sie und halten Sie auf dem Laufenden.

9. Glossar

GESETZGEBERISCHE GRUNDLAGE

Legitimes Interesse bedeutet das Interesse unseres Unternehmens an der Führung und Verwaltung unseres Unternehmens, damit wir Ihnen das beste Produkt und die beste und sicherste Erfahrung bieten können.

Vertragserfüllung bedeutet, dass Ihre Daten verarbeitet werden, wenn dies für die Erfüllung eines Vertrags, dessen Vertragspartei Sie sind, erforderlich ist oder um auf Ihren Wunsch hin vor Abschluss eines solchen Vertrags Maßnahmen zu ergreifen.

Die Erfüllung einer gesetzlichen oder behördlichen Verpflichtung bedeutet die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten, wenn dies für die Erfüllung einer gesetzlichen oder behördlichen Verpflichtung, der wir unterliegen, erforderlich ist.

DRITTE PARTEIEN

Externe Dritte Parteien

    • Dienstleistungsanbieter, die als Prozessoren fungieren und ihren Sitz im Vereinigten Königreich und in Luxemburg haben und IT- und Systemadministrationsdienste anbieten.
    • Professionelle Berater, die als Bearbeiter oder gemeinsame Kontrolleure fungieren, darunter Rechtsanwälte, Bankiers, Wirtschaftsprüfer und Versicherer mit Sitz im Vereinigten Königreich, die Beratungs-, Bank-, Rechts-, Versicherungs- und Buchhaltungsdienste anbieten.
    • HM Revenue & Customs, Regulatoren und andere Behörden, die als Verarbeiter oder gemeinsame Kontrolleure mit Sitz im Vereinigten Königreich fungieren und unter bestimmten Umständen die Meldung von Verarbeitungsaktivitäten verlangen.

IHRE GESETZLICHEN RECHTE

Sie haben das Recht dazu:

Beantragen Sie Zugang zu Ihren persönlichen Daten (allgemein bekannt als "Antrag auf Zugang der betroffenen Person"). Auf diese Weise können Sie eine Kopie der persönlichen Daten, die wir über Sie gespeichert haben, erhalten und überprüfen, ob wir diese rechtmäßig verarbeiten.

Beantragen Sie die Korrektur der persönlichen Daten, die wir über Sie gespeichert haben. Auf diese Weise können Sie alle unvollständigen oder unrichtigen Daten, die wir über Sie gespeichert haben, korrigieren lassen, auch wenn wir unter Umständen die Richtigkeit der neuen Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, überprüfen müssen.

Verlangen Sie die Löschung Ihrer persönlichen Daten. Damit können Sie uns bitten, persönliche Daten zu löschen oder zu entfernen, wenn es keinen triftigen Grund gibt, sie weiter zu verarbeiten. Sie haben auch das Recht, uns um die Löschung oder Entfernung Ihrer personenbezogenen Daten zu bitten, wenn Sie Ihr Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung erfolgreich ausgeübt haben.

Sie können Ihre Zustimmung jederzeit zurückziehen, wenn wir uns bei der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten auf Ihre Zustimmung verlassen. Dies hat jedoch keinen Einfluss auf die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung, die durchgeführt wird, bevor Sie Ihre Zustimmung zurückziehen. Wenn Sie Ihre Einwilligung zurückziehen, können wir Ihnen möglicherweise bestimmte Produkte oder Dienstleistungen nicht mehr zur Verfügung stellen. Wir werden Sie darüber informieren, wenn dies zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie Ihre Zustimmung zurückziehen, der Fall ist.

Fehler: Inhalt ist geschützt !!





选择语言 USA CA
Land auswählen:

Vereinigte Staaten - Englisch

  • Alle Länder / Regionen
  • Nordamerika
  • Asien-Pazifik
  • Europa
  • Groß-China