Da die Kontrolle der Umgebung von der Hardware getrennt und durch Software automatisiert ist, ermöglicht das softwaredefinierte Rechenzentrum eine richtlinienbasierte Bereitstellung, Konfiguration und Zuweisung von IT-Ressourcen. Die gesamte Umgebung kann zentral verwaltet und viele betriebliche Aufgaben können automatisiert werden, um die Effizienz zu steigern und die Servicebereitstellung zu verbessern.

Vorteile:

Schnellere Bereitstellung

Granulare, Policy-basierte Kontrolle über Service-Levels

Vereinfachte Operationen und Fehlerbehebung

Flexible Ressourcenverwaltung

Verbesserte Asset-Nutzung

Trotz seiner vielen Vorteile kann die Implementierung eines softwaredefinierten Rechenzentrums eine Herausforderung darstellen. IT-Teams müssen viel Zeit in die Entwicklung einer Lösung investieren, bei der alle Komponenten des Rechenzentrums zusammenarbeiten. Es müssen Richtlinien definiert werden, damit die Ressourcen korrekt zugewiesen und Anwendungen und Arbeitslasten überwacht werden, um sicherzustellen, dass die Anforderungen an Leistung, Bandbreite und Speicherplatz erfüllt werden. Automatisierungs- und Orchestrierungswerkzeuge müssen implementiert werden, um die Vorteile der stark virtualisierten Umgebung zu maximieren.

Rahi Systems verfügt über Feldexpertise bei der Implementierung von softwaredefinierten Datenzentren auf der Grundlage branchenführender Systeme und Frameworks. Wir können Ihnen bei der Auswahl der richtigen Lösung für Ihre Umgebung helfen und eine Lösung implementieren, die es Administratoren von Rechenzentren ermöglicht, über eine einzige grafische Benutzeroberfläche virtuelle Maschinen bereitzustellen, Speicher zuzuweisen und Netzwerke zu konfigurieren.

Melden Sie sich an, um unsere neuesten Nachrichten zu erhalten
Fehler: Inhalt ist geschützt !!





选择语言 USA CA
Land auswählen:

Vereinigte Staaten - Englisch

  • Alle Länder / Regionen
  • Nordamerika
  • Asien-Pazifik
  • Europa
  • Groß-China